Bücher

 

Rezension des Buches "Lost in Goa" von Ingrid von Heiseler
Lost, aber nicht verloren

Von Friedhelm Baumgärtner

Eine verzweifelte Mutter, Bettlerin in Panjim, der Hauptstadt Goas, sucht ihre kleine Tochter überall vergeblich. Was haben die Ausländer, die in dem Park herumlungern, mit ihrem Verschwinden zu tun? Wird die Touristin Manuela sich, wie sie vorhat, umbringen und wenn ja, wie wird sie das anfangen? Und hat auch sie vielleicht etwas mit dem Verschwinden des Kindes zu tun? Leserinnen und Leser erfahren über das spannende Geschehen hinaus auch sehr viele Fakten über Ort und Zeit der Handlung und über die am Ende des vorigen Jahrhunderts in Goa herrschende Stimmung. Lesen Sie hier bitte mehr...

_________________________________________________

Reiseführer

Rezension zweier Reiseführer für Goa

Christian Honig rezensiert exklusiv für IGSG zwei Reiseführer die über Goa schreiben und meint :"Wer sich an die Planung seiner Reise nach Goa macht steht schnell vor der Entscheidung für den richtigen Reiseführer."

Lesen Sie hier bitte weiter…

  

 _________________________________________________

 

Deutsche Journalistin lanciert Buch über den heutigen Katholizismus in Goa

 

 

IGSG - Indo German Friendship Society Goa hat in Zusammenarbeit mit dem Verlag "Goa, 1556" am 20. Dezember 2012 im Literati Bookshop and Cafe in Calangute  das Buch der deutschen Journalistin Christina Fermandes "Passion in Paradise: Modern Day Catholicism in Goa" lanciert. Mehr...

 

 

 
HOME
NEUIGKEITEN
VERANSTALTUNGEN
KULTUR UND GESELLSCHAFT
IGSG KULTURWOCHEN
SPRACHKURSE
MEDIA
WIRTSCHAFT
ÜBER GOA
WICHTIGE ADRESSEN UND LINKS
ÜBER UNS
KONTAKT