Vortrag
The European Influence in Goa and the German Contribution to the Indo-Portuguese Trade in 16th-18th Century

Organisation: IGSG – Indo German Friendship Society, Goa in Zusammenarbeit mit Fundação Oriente, Delegation in Indien

Am 29. April 2011 sprach Luís de Assis Correia in den Räumen der Fundação Oriente im Fontainhas-Viertel in Panjim vor einem in grosser Zahl erschienen Publikum zum Thema "The European Influence in Goa and the German Contribution to the Indo-Portuguese Trade in 16th-18th Century". An den Vortrag schloss sich eine Fragestunde mit regem Gedanken- und Informationsaustausch an.

Herr Correia ist Verfasser zweier bedeutender Bücher zur Geschichte Goas:
1. Goa through the Mists of History. 10000 BC – AD 1958 – A Select Compilation of Goa's Genesi; published 2006
2. Portuguese India. Mumbai - Chaul - Vasai 1498 - 1739; published 2009

           
Links: Herr Eduardo Kohl de Carvalho, Leiter der Fundação Oriente, Delegation in Indien, begrüsst die Gäste.
Mitte: Dr. Eduardo Fonseca, Vorstandsmitglied der IGSG eröffnet die Veranstaltung.
Rechts: Frau Dr. Sushila Fonseca stellt den Referenten Herrn Luís de Assis Correia vor.


Herr Luís de Assis Correia bei seinem Vortrag

 

 

 

 
HOME
NEUIGKEITEN
VERANSTALTUNGEN
KULTUR UND GESELLSCHAFT
IGSG KULTURWOCHEN
SPRACHKURSE
MEDIA
WIRTSCHAFT
ÜBER GOA
WICHTIGE ADRESSEN UND LINKS
ÜBER UNS
KONTAKT